ceskestredohori.cz
touristisches
Infoportal
Startseite
Touristik
Lexikon
Unterkunft
Veranstaltungen
Dienstleistungen
Weblinks
Impressum
EMPFEHLUNG:
Unterkunft bei St. Peter und Paul
Minimotel Oráè
Hotel Racek
Private Unterkunft in Boøislav
Pension Rùžový hrádek Krupka
Hotel Caramell Louny
Hotel Lev Lovosice
Privatunterkunft Hradištì
FOTOGALERIE   WEBCAMS 
Herzlich willkommen auf den Seiten www.ceskestredohori.cz, den Internetseiten über das Böhmische Mittelgebirge, tschechisch: Ceske stredohori. Das malerische Gebirge vulkanischen Ursprungs befindet sich im Norden der tschechischen Republik. Es erstreckt sich auf mehr als 1250 km2. Der höchste Berg - Milešovka (Milleschauer Berg) - erreicht eine Höhe von 836 Metern über dem Meeresspiegel.

Viele der Berge haben auch heute noch die Form von Vulkankegeln. Oft krönen Ruinen mittelalterlicher Burgen ihre Gipfel. Nicht nur wegen der herrlichen Landschaftskulisse, auch wegen der einzigartigen Natur haben sich Maler, Dichter, Wissenschaftler, Historiker und Naturbeobachter auch schon früher vom Böhmischen Mittelgebirge angezogen gefühlt. Sie finden hier viele seltene Arten wärmeliebender Pflanzen, tiefe Klammen, Wasserfälle, bizarre Felsgebilde, aber auch fruchtbare Gärten und zahlreiche Kulturdenkmäler.

Zögern Sie also nicht, und treten Sie in die vielfältige Welt faszinierender Ausblicke, zauberhafter Landschaft und reicher Geschichte ein.




Deutsch
Artikel in deutsch:
  • Boøeò (Borschen)
  • Èeská kamenice - Burg (Kamnitz)
  • Hradištì u Hlinné (Radisken)
  • Kalvárie - Ostré (Kappelenberg)
  • Kohout (Hahnbusch)
  • Lovoš (Lowosch)
  • Milá
  • Milešovka (Milleschauer Berg)
  • Radobýl (Rodebeule)
  • Èeská verze Èeská verze
    English version English version
    Neuigkeiten:

    23. November 2017
    Sumpf-Pippau
    Gewöhnliche Besenrauke

    16. November 2017
    Milder Mauerpfeffer
    Schmalblättriges Greiskraut

    8. November 2017
    Steinbrücke in Brozánky

    2. November 2017
    Roter Gänsefuß
    Ufer-Spitzklette

    6. Oktober 2017
    Moor-Klee
    Wald-Storchschnabel
    Zurückgebogener Amarant
    Grünähriger Amarant

    4. Oktober 2017
    Zlatník Berg

    12. September 2017
    Støíbrnický Bach

    29. August 2017
    Behaartes Johanniskraut
    Kleines Tausendgüldenkraut

    6. Juni 2017
    Theresienstadt

    6. Juni 2017
    Gamander-Ehrenpreis
    Jakobs-Greiskraut
    Hartgras
    Gelbe Wiesenraute

    19. Mai 2017
    Hasenpfoten-Segge
    Wald-Veilchen

    5. April 2017
    Kapelle in Vìdlice

    19. Januar 2017
    Moschuskraut
    Acker-Schöterich

    5. Januar 2017
    Königsquelle bei Stadice

    24. Dezember 2016
    Vielblättrige Lupine
    Acker-Kratzdistel
    Dolden-Spurre
    Gewöhnliches Ferkelkraut
    Acker-Hornkraut

    22. November 2016
    Wiesen-Kerbel
    Hunds-Quecke
    Quirlblättriger Langblättriger Blauweiderich

    14. November 2016
    Ende des Sommers auf dem Berg Bøezina

    6. November 2016
    Dobìtický Wasserfall

    27. October 2016
    Einjähriges Bingelkraut
    Wilde Möhre

    12. October 2016
    Wiesen-Bärenklau
    Mauer-Doppelsame

    4. October 2016
    Acker-Senf
    Schlitzblättriger Storchschnabel

    19. September 2016
    Aussicht Vaòovská skála

    9. September 2016
    Acker-Gänsedistel
    Mauerlattich

    1. September 2016
    Sprossende Felsennelke
    Weiße Zaunrübe

    25. August 2016
    Habichtskraut
    Gewöhnlicher Klettenkerbel

    25. August 2016
    Brennender Hahnenfuß
    Wasser-Knöterich
    Schlanke Karde
    Acker-Glockenblume

    10. August 2016
    Gewöhnliche Wiesensilge
    Weißer Beinwell
    Kümmelblättrige Silge
    Knoblauch-Gamander

    5. August 2016
    Sumpf-Dreizack
    Filzkräuter
    Rote Borstenhirse
    Weiße Braunelle
    Riesen-Schwingel
    Blaugrüne Binse

    4. August 2016
    Hinrichtungsplatz auf Vìtruše

    14. Juli 2016
    Waldgerste
    Roter Fingerhut

    8. Juli 2016
    Gefleckter Schierling
    Mittleres Wintergün

    19. Juni 2016
    Sand-Nelke
    Bienen-Ragwurz

    18. Juni 2016
    Alexander Erben Warte

    Startseite
    Schreiben Sie uns
    Copyright
    Primorsko resort